AP Lehrer

 

Vorteile

Centro MundoLengua ist die einzige Schule, die offiziell vom College Board anerkannt und dazu berechtigt ist, diesen Kurs in Spanien oder anderswo außerhalb der USA anzubieten. Seit 2006 organsieren wir mit Erfolg Programme für LehrerInnen.

Wo, wenn nicht direkt mit der spanischen Kultur um die Ecke, kann man besser einen AP Workshop belegen? Erleben Sie die Kultur hautnah dank unserer Programme: sehen und erleben Sie die Kathedrale, die Reales Alcázares in Sevilla und Madrid, den Prado, das Kunstmuseum Reina Sofía, die Parks, Plätze, den Flamenco, die Stierkämpfe, Cafés, Weinkeller und vieles mehr! Die Liste ist endlos!

Wir haben das großes Glück, mit einigen der besten LehrerInnen zusammenzuarbeiten, welche ausschweifende Erfahrung mit dem College Board haben. Ken Stewart vom Chapel Hill Institut arbeitet seit Beginn mit uns zusammen. Außerdem haben wir mit Laura Zinke aus Arizona, María Vázquez aus New Jersey und mit Sue Stites aus North Carolina zusammengearbeitet.

Die LehrerInnen, die mit mindestens 6 Schülern nach Sevilla reisen, bekommen den AP Workshop gratis. Die LehrerInnen, die mit mindestes 10 Schülern nach Sevilla reisen, bekommen den Workshop gratis, plus einen Zuschuss.

Unser Programm bietet die perfekte Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und neue Freunde fürs Leben aus der gesamten USA und anderen intanationalen Schulen zu finden. Wie wäre es mit einen Flamenco Konzert, gefolgt von Tapas und Wein nach dem Unterricht mit Ihren neuen Freunden?

Meinungen von AP Spanischlehrern

„Das besondere Highlight bei Centro Mundolengua sind die Menschen. Kein Programm ist wirklich gut ohne außergewöhnliche Personen. Es reichte von der persönlichen Beratung der Mitarbeiter, die uns geholfen haben, unsere Reise zu organisieren und sich auch vor Ort ständig versichert haben, dass unsere Wünsche und Interessen berücksichtigt werden, bis hin zu der Leidenschaft und der Erfahrung, die die Lehrer mit uns geteilt haben. Alle und jeder Einzelne, dem wir bei Centro MundoLengua über den Weg gelaufen sind, war außergewöhnlich.” Maylén R., von der Gateway High School

„Ich schreibe euch, um euch zu sagen, dass die Zeit in Sevilla dank eurer Mitarbeitet einfach nur genial war! Ich danke euch von ganzem Herzen, dass selbst, als ein kleines Problem aufgetreten ist, dieses sehr schnell und professionell aus dem Weg geräumt wurde. Ich habe wunderbare Menschen kennengelernt, Ken, María und José haben großartige Arbeit geleistet und ich träume davon, bald zurückkehren zu können.” Maria M. vom Johns Creek Institut

„Die Magie von Centro MundoLengua besteht aus dem Mix von kulturellen Erfahrungen vor Ort und praktischen Erfahrungen durch einen exzellenten Unterricht. Die Unterrichtsstunden und die kulturellen Erfahrungen werden von hoch qualifizierten Lehrern mit Master- und Doktortiteln abgehalten, die voller Leidenschaft in ihrem Fachbereich agieren. Seit dem Beginn konnten wir komplett in den Lehrstoff eintauchen. Ich versichere, dass diese zwei Wochen für mich imens bereichernd waren, sowohl als Pädagogin als auch als eine Person, die es liebt, zu lernen.” Catharine S. vom Brophy College Preparatory

„Mit dem Aufenthalt mit MundoLengua in Sevilla wird der Traum jedes Spanischlehrers wahr. MundoLengua besizt ein einmaliges, vom College Board anerkanntes, Programm , welches Leher inspiriert. Das Programm erlaubt nicht nur von bekannten Experten der AP Gemeinschaft in Spanien zu lernen, sondern auch Ideen und Strategien mit anderen Kollegen zu teilen. Des Weiteren haben die Lehrer die Möglichkeit, komplett in die Kultur einzutauchen, indem sie mit Gastfamilien zusammenwohnen und sich mit ihnen anfreunden. Täglich werden Exkursionen angeboten, welche extrem wichtig sind, da sie eine einzigartige Perspektive zur spanischen Kultur verschaffen, dank der unglaublichen und extrem gebildeten Reisebegleiter, die Teil ihres Teams sind. Die Kombination aus allem macht das Ganze zu einer erinnerungswürdigen Erfahrung für alle Spanischlehrer. Ein Wunder in Sevilla!” Marta C. vom Barrington Institut

„Als Teilnehmerin von Centro MundoLengua im zweiten Jahr glaube ich genug Glaubwürdigkeit zu besitzen, um AP Spanischlehrern zu sagen, dass sie mit frischeren und modernen Ideen und einer klaren Vorstellung über die Erwartungen und Anforderungen für das AP Examen, als auch mit einer Reihe neuer Informationen für die Unterrichtsplanung, in denen sie Grammatik, das Hörverstehen, mündliche Ausdrucksweise und Belesenheit DURCH die Kultur miteinander verbinden können, in ihre Klassen zurückkehren werden. Die Schüler mit denen ich gereist bin, haben ihren Kurs bei Centro MundoLengua abgeschlossen und haben jetzt das Vertrauen, ihren Unterricht erfolgreich weiterzuführen. Zu reisen ist wirklich eine unvergessliche Lehrnmethode. Ich sage euch mit ganzem Herzen: Ihr werdet eine positive Erfahrung erleben!” Cathy C. von der Marist High School

„Als Empfänger des Stipendiums von SWCOLT, musste ich gar nicht erst überlegen. Ich habe mich dafür entschieden, in einer Gastfamlie in Triana zu leben, welche sehr belebt die Europameisterschaft verfolgt hat. Es gab sehr viele Aktivitäten, die die Themen der AP Literatur und Autoren mit eingeschlossen haben. Unsere Literaturlehrerin war fantastisch und konnte uns zahlreiche Auskünfte über das neue AP Examen geben. Sie hat uns viel Material bereitgestellt, als auch sehr nützliche Informationen und neue Unterrichtsmethoden nähergebracht. Ich möchte SWCOLT für die Möglichkeit danken, diese einzigartige Reise und die Erfahrungen, die man nur rein einziges Mal im Leben macht, erlebt haben zu können. Mein bester Rat für euch alle: Tut das auch!” Carol M. von der Santa Maria Joint Union High School District

OBEN