In Spanien gibt es zahlreiche Geldautomaten. Es ist die einfachste und üblichste Form, um an Bargeld zu kommen (das Geld wird dir in Euro ausgezahlt und du erhälst den aktuellen Wechselkurs). VISA, CIRRUS und PLUS sind in Spanien weit verbreitet, aber es gibt auch Automaten, die MasterCard und American Express akzeptieren. Die Kreditkarte sollte eine PIN haben. Viele Schüler eröffnen vor ihrer Reise ein separates Konto, welches für diesen Zweck geeignet ist. Inzwischen ist es auch üblich, dass man in Läden, Restaurants und Supermärkten mit Karte zahlen kann. Dafür werden, je nach den Nutzungsbedingungen deiner Bank, keine Gebühren erhoben und kann somit billiger sein, als öfter Bargeld abzuheben.

Einige Schüler bringen Reisechecks mit, obwohl wir dies nicht empfehlen würden. Sie sind nicht sehr praktisch, denn um das Geld zu erhalten, musst du direkt zur Bank gehen. Die Banken in Spanien sind nur von Montag bis Freitag von 9:00- 14:00 Uhr geöffnet. Außerdem beziehen Banken Gebühren, beim Umtausch von Checks in Bargeld. Wir empfehlen dir daher, wie bereits erwähnt, eine Geldkarte mitzubringen.

Kategorie:Geld

← Wie kann ich auf mein Konto zugreifen?
OBEN