Du solltest versuchen, die Mehrheit der Mahlzeiten mit deiner Familie zu essen. Es ist der beste Weg, authentisches spanisches Essen zu probieren und – was noch viel wichtiger ist – dich in das Familienleben zu integrieren. Je besser du dich in deine spanische Familie integrierst, desto mehr wird deine Familie Zeit und Energie in die Entwicklung deiner Spanischkenntnisse investieren.

Da du neue Freunde finden wirst, kann es durchaus sein, dass du auch mal mit ihnen in der Stadt essen gehen möchtest. Falls du also einen Tag nicht mit deiner Familie essen möchtest ist dies in Ordung, du solltest aber rechtzeitig Bescheid sagen – am besten am Abend vorher.

Kategorie:Unterkunft in einer Gastfamilie

← Muss ich alle Mahlzeiten zusammen mit meiner Familie einnehmen?
OBEN